Leben im Licht von Gottes Liebe - der 1. Johannesbrief

5 Prinzipien, wie Du Dein Leben in Gemeinschaft mit Gott gestalten kannst.

Johannes hat sein Evangelium mit EINEM erklärten Ziel verfasst: Seinen Lesern aufzuzeigen, wer Jesus Christus ist und wie sie durch den Glauben an IHN Vergebung ihrer Schuld und ein neues Leben bekommen können (Joh 20.30-31). Der 1. Johannes-Brief geht nun einen Schritt weiter: Hier geht es nicht primär um die Frage, wie man ewiges Leben bekommt, sondern vielmehr darum, wie diejenigen, die dieses Leben empfangen haben, es nun gestalten und "geniessen" können.

Damit "Leben" sich entfalten kann, müssen die Voraussetzungen stimmen. Dieses Prinzip aus der Biologie gilt auch für das geistliche Leben. Wenn wir tatsächlich in Gemeinschaft mit Gott unterwegs sein können, müssen wir dafür die richtigen Voraussetzungen schaffen. In der Gottesdienstserie erfährst Du, was diese 5 Voraussetzungen sind - und vor allem: Wie Du sie umsetzen kannst!

5 Prinzipien, wie Du Dein Leben in Gemeinschaft mit Gott gestalten kannst

Johannes hat sein Evangelium mit EINEM erklärten Ziel verfasst: Seinen Lesern aufzuzeigen, wer Jesus Christus ist und wie sie durch den Glauben an IHN Vergebung ihrer Schuld und ein neues Leben bekommen können (Joh 20.30-31). Der 1. Johannes-Brief geht nun einen Schritt weiter: Hier geht es nicht primär um die Frage, wie man ewiges Leben bekommt, sondern vielmehr darum, wie diejenigen, die dieses Leben empfangen haben, es nun gestalten und "geniessen" können.

Damit "Leben" sich entfalten kann, müssen die Voraussetzungen stimmen. Dieses generelle Prinzip aus der Biologie gilt auch für das geistliche Leben. Wenn wir tatsächlich in Gemeinschaft mit Gott unterwegs sein können, müssen wir dafür die richtigen Voraussetzungen schaffen.

Gemeinsam wollen wir anhand des 1. Johannesbriefes die 5 Prinzipien anschauen, die die Grundlage dafür bilden, wie wir unser Leben in Gemeinschaft mit Gott gestalten können. Wir hoffen, Du bist mit dabei und lässt Dich begeistern von diesem Brief!

Wo?

FEG Visp, Kleegärtenweg 12, 3930, Visp